Offensive Lengerich – KleinstadtMENSCHEN

KleinstadtMENSCHEN in Lengerich

 

Sie sind klein aber oho, die Kleinstadtmenschen, die seit Sonntag bis 15. Oktober 2022 in der Lengericher Innenstadt zu finden sind. Auf 20 bauzaungroßen Fotoplanen setzt die Fotokünstlerin Simone Thieringer die aus dem Modellbau entliehenen Figuren liebevoll, witzig, geheimnisvoll oder auch skurril in Szene und lässt viel Raum für die eigene Fantasie. Bei der Ausstellungseröffnung fanden die Fotogeschichten, die im Generationenpark ausgestellt waren, sehr viel Anerkennung. Derzeit sind die Fotografien zu bestaunen an Der Gempt-Halle, auf dem Wapakonetaplatz, auf dem Rathausplatz und auf dem Kirchplatz. Verbunden mit der Ausstellung ist ein Fotowettbewerb mit Minifiguren, die im Fotogeschäft Kiepker in der Bahnhofstraße für 5 Euro erworben werden können. Ein weiterer Wettbewerb befasst sich mit Geschichten und Gedichten, die zu den Bildern geschrieben werden können. Die Fotos und Geschichten können geschickt werden an  info@offensive-lengerich.de. Für die besten Einsendungen hat die „Offensive“ als Veranstalter hochwertige Preise ausgelobt. Infos unter www.offensive-lengerich und in ausgelegten Flyern.

starke Hilfe: